SAP

Mittelstandskampagne "Digitale Passionen"

SAP ist eine der stärksten Business-Marken im Mittelstand, auch weil der Software-Anbieter immer wieder innovative Lösungen für die Herausforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen bereit hält. Das gilt vor allem beim Thema Digitalisierung, das im Zentrum der Content-Marketing-Kampagne steht, welche die Frankfurter Allgemeine für SAP entwickelt hat – ein wegweisendes Beispiel für Content Marketing.

Ziel von SAP war es, kleinen und mittleren Unternehmen die hohe Bedeutung der Digitalisierung für ihr Geschäft zu vermitteln. Das Team der Media Solutions Manufaktur wählte hierfür eine für die Software-Branche ungewöhnliche, neuartige Sprache.

Im Mittelpunkt der Kampagne, die seit Ende 2015 läuft, stehen mittelständische Unternehmerinnen und Unternehmer mit ihren privaten Leidenschaften. In der 4-teiligen Serie, jeweils auf einer eigenen Microsite inszeniert, werden sie von SAP-Systempartnern als kompetente Interviewpartner begleitet. Emotionale und großformatige Bilder sowie anspruchsvoller Content lassen ein außergewöhnliches und aufwendiges Marketing-Format entstehen. Traffic wird durch klickstarke Anzeigen auf der Startseite von FAZ.NET zugeführt sowie durch Wallpaper-Ads im Ressort Wirtschaft.

Zentrale Eckpunkte der Kampagne sind:

  • Hochwertiger Content aus einer Hand
    Das gesamte Kampagnenkonzept wurde von der F.A.Z. Verlagsgruppe erstellt und genau auf die anspruchsvolle Zielgruppe zugeschnitten. Von der Idee über das Projektmanagement und die Abwicklung bis hin zu Foto- und Videoarbeiten.
  • Business-to-Business-Kommunikation
    Die "Digitalen Passionen" wurden emotional aufwendig inszeniert – und damit besonders aufmerksamkeitsstark in einer sonst eher technisch geprägten Welt.
  • Mittelstand im Mittelpunkt
    Mitarbeiter, Management und Entscheider im Mittelstand können als Zielgruppe der Kampagne über FAZ.NET besonders gut erreicht werden.
  • Features und Bewegtbilder, die bewegen
    Mit von der Manufaktur produzierten Videos und spannenden Features setzt sich die Kampagne klar von vergleichbaren digitalen Auftritten ab.
  • Messbarkeit und Conversions
    An mehreren Stellen der Kampagne wird zum Kontext passend auf die Seiten von SAP verlinkt. Dabei wird jede Bewegung auf den Microsites (Zugriffe, Verweildauer, Scrolltiefe, etc.) exakt gemessen.

Drei der vier Teile von der Frankfurter Allgemeinen Media Solutions Manufaktur erstellten "Digitalen Passionen" können Sie sich hier live anschauen:

Teil 1 – Motorradfahren mit Rudolf Rampf
Teil 2 – Reisen mit Alice Jay von Seldeneck
Teil 3 – Golfen mit Joachim Eckerle
Teil 4 – Triathlon mit Bernd-Theo Niehoff

 
Sie möchten Ihre Marke mit außergewöhnlichen Content Marketing-Lösungen einzigartig in Szene setzen?
Dann wenden Sie sich gerne an das Team der Frankfurter Allgemeinen Media Solutions Manufaktur.

Ihr Ansprechpartner

Philipp T. Meyer
Senior Produktmanager Manufaktur
Bereich: Media Solutions

Telefon: +49 69 75 91-25 57
Telefax: +49 69 75 91-80 25 57
E-Mail: p.meyer@faz.de


Lassen Sie sich inspirieren:
Motorradfahren mit Rudolf Rampf

Digitale Leidenschaft entdecken:
Reisen mit Alice Jay von Seldeneck

Hole-in-one:
Golfen mit Joachim Eckerle

Kraft, Ausdauer, fester Wille:
Triathlon mit Bernd-Theo Niehoff