Digitaler Stellenmarkt

Online und mobil gezielt die High Potentials erreichen

Vollständig in FAZ.NET integriert und technisch auf dem neuesten Stand – der digitale Stellenmarkt der Frankfurter Allgemeinen bietet beste Bedingungen für Employer Branding und Recruiting.

Die Frankfurter Allgemeine bietet einen der profiliertesten Stellenmärkte Deutschlands. Mit Qualitätsjournalismus überzeugt die Medienmarke hochkarätige Zielgruppen, die als Fach- und Führungskräfte für Arbeitgeber von besonderem Interesse sind. Das gilt natürlich auch für FAZ.NET, das große Nachrichtenportal der Frankfurter Allgemeinen. Der digitale Stellenmarkt der Frankfurter Allgemeinen ist komplett in das redaktionelle Angebot von FAZ.NET integriert.

Für erfolgreiches Employer Branding und Recruiting liefert der digitale Stellenmarkt gleich mehrere Vorteile, zum Beispiel:

  • Integration in FAZ.NET und Recommendation Technology
    Stellenanzeigen werden zu passenden redaktionellen Beiträgen auf FAZ.NET ausgespielt. So erreichen Sie nicht nur aktiv, sondern auch latent Suchende.
  • Smarte Suchfunktion
    Der Stellenmarkt basiert auf einer State-of-the-Art-Suchtechnologie – damit werden Ihre Anzeigen noch besser gefunden.
  • Responsive Design
    Ob am Computer, Tablet oder Smartphone – die Darstellung des Portals ist für jedes Gerät optimiert und auch unterwegs komfortabel zu nutzen.
  • Social-Media-Verlängerung
    Stellenanzeigen erscheinen automatisch auch im Twitter-Account, darüber hinaus generieren Facebook und Co. zusätzlichen Traffic.
  • Executive Channel
    Ein eigener Bereich sammelt Informationen, Coaching und Angebote speziell für Fach- und Führungskräfte – auch in Kooperation mit Monster.

Den digitalen Stellenmarkt finden Sie unter stellenmarkt.faz.net

Top-Umfelder für Ihre Kommunikation

Erfahren Sie hier alles über aktuelle Sonderthemen als Umfelder für erfolgreiches Recruiting und Employer Branding in den Medien der Frankfurter Allgemeinen.