Automobile

Leserschaft

Neue Modelle, technische Innovationen und starke Marken faszinieren die Leser der Frankfurter Allgemeinen. Deshalb setzen namhafte Hersteller seit jeher auf die Kommunikationskraft der Medienmarke. Schließlich überzeugen sie hier die Elite von ihrem Angebot.

F.A.Z. und F.A.S. überzeugen Premium-Potentiale im Auto-Markt: Menschen, für die ihr Auto mehr ist als nur ein Fortbewegungsmittel. Die Leser der Frankfurter Allgemeinen

  • planen beim Pkw-Kauf oft einen Neuwagen der oberen Klassen,
  • legen bei Autos großen Wert auf Markenqualität und
  • investieren überdurchschnittlich viel in den Kauf ihres nächsten Neuwagens.

Wer die Vorreiter im Automarkt erreichen will, ist in den Medien der Frankfurter Allgemeinen also ganz sicher auf der Überholspur zum Markterfolg.

Qualitätsbewusste und markenbegeisterte Neuwagenkäufer – Werbungtreibende treffen bei der Frankfurter Allgemeinen eine Premium-Klientel.

Index: Deutschsprachige ab 14 Jahre (70,09 Mio.) = 100; Quelle: b4p 2017 II

Medienmarke der Elite

Die Frankfurter Allgemeine überzeugt die Elite in Politik, Wirtschaft und Kultur. Das bestätigen große Markt-Media-Studien ebenso wie die Elite-Studie 2015. Letztere belegt zudem die hohe Relevanz des Themas Mobilität in dieser Premium-Zielgruppe. Ihre Mitglieder interessieren sich sehr für Autos und zeigen eine hohe Ausgabebereitschaft. Kein Wunder, schließlich sind immerhin 66 Prozent der Elite beruflich und privat gerne und viel unterwegs. So hat das Auto bei ihnen einen ganz besonders hohen Stellenwert – ebenso wie die Frankfurter Allgemeine: Sie ist die Zeitungsmarke Nummer eins bei der Elite.

Zum Vergleich: In der Gesamtbevölkerung sind laut AWA 2015 lediglich 13% besonders interessiert an Autos, 23% würden dafür auch mehr Geld ausgeben.

* Note 1 und 2 einer 6er-Skala (Note 1 = trifft voll und ganz zu/sehr interessiert)
Quelle: Elite-Studie 2015 (HHNE 5.000 Euro+, ab 21 Jahre)

 

 

 

Vorfahrt bei der Elite

Laut Elite-Studie 2015 ist die Frankfurter Allgemeine die Nr. 1 bei der Elite – und damit unverzichtbar für Marktführerstrategien im Markt der Automobile. Erfahren Sie hier mehr darüber.
  

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden
...über Neuigkeiten und relevante Umfelder für Ihre erfolgreiche Kommunikation. Melden Sie sich jetzt für den B2B-Newsletter der Frankfurter Allgemeinen an.
* kostenlos und jederzeit widerrufbar