Getränke & Ernährung

Leserschaft

Die Leserinnen und Leser der Frankfurter Allgemeinen sind Genießer: Sie wissen gutes Essen und gesunde Ernährung ebenso zu schätzen wie edle Tropfen oder ein gepflegtes Glas Bier.

Werbungtreibende im Markt für Getränke und Ernährung erreichen in den Medien der Frankfurter Allgemeinen aufgeschlossene Genießer. Sie

  • achten auf eine gesunde Ernährung,
  • schlemmen Köstlichkeiten in Spitzenrestaurants und
  • sind für andere Ratgeber in Sachen Genuss.

Überzeugen Sie in F.A.Z., F.A.S., F.A.Z. Magazin sowie in den digitalen Medien der Marke eine Premium-Zielgruppe von Ihrem Angebot.

Die Leser von F.A.Z. und F.A.S. legen Wert auf gesunde Ernährung – das gehört für sie zum perfekten Genuss einfach dazu.

Index: Deutschsprachige ab 14 Jahre (69,56 Mio.) = 100; Quelle: AWA 2016
Die Leser der Frankfurter Allgemeinen lieben es, in Spitzenrestaurants zu speisen. Kein Wunder, schließlich gehören sie zu den Feinschmeckern und gelten bei anderen als Experten in Sachen Gastlichkeit.

Index: Deutschsprachige ab 14 Jahre (69,56 Mio.) = 100; Quelle: AWA 2016

Medienmarke der Elite

Die Frankfurter Allgemeine ist die Medienmarke der Elite, das zeigen große Markt-Media-Studien ebenso wie die Elite-Studie 2015. Sie liefert darüber hinaus die richtigen Rezepte für die Kommunikation mit einer "köstlichen" Zielgruppe: Die Elite achtet auf gutes Essen und genießt hochwertige Getränke. Genießen Sie den Kommunikationserfolg in dieser anspruchsvollen Zielgruppe: Die Frankfurter Allgemeine ist hier die Zeitungsmarke Nummer eins.

Zum Vergleich: In der Gesamtbevölkerung interessieren sich laut AWA 2015 lediglich rund 36% besonders für eine gesunde Ernährung.

* Note 1 und 2 einer 6er-Skala (Note 1 = sehr interessiert)
Quelle: Elite-Studie 2015 (HHNE 5.000 Euro+, ab 21 Jahre)

Elitärer Geschmack

Laut Elite-Studie 2015 ist die Frankfurter Allgemeine die Zeitungsmarke Nr. 1 bei der Elite: Machen Sie diesem anspruchsvollen Potential Appetit auf Ihre Marke. Mehr dazu erfahren Sie hier.