Speziale

Kultur in faszinierender Vielfalt: Frankfurter Allgemeine

Ob literarische Neuerscheinung, Theaterpremiere, Ausstellung oder andere Ereignisse: die Frankfurter Allgemeine bietet Ihnen gedruckt und digital attraktive Premium-Umfelder für Ihre Kommunikation mit einer kulturbegeisterten Zielgruppe. Entdecken Sie hier die aktuellen Angebote.

 

 

 

Der Sonntag wird noch spannender: Krimis in der F.A.S.

Seit Anfang 2017 präsentiert das F.A.S.-Feuilleton an jedem ersten Sonntag im Monat in der Krimibestenliste die aktuell wichtigsten Titel des Genres – eine Einkaufsliste für echte Krimifans. Setzen Sie Ihr Angebot am besten gleich dazu!

Darüber hinaus setzt die F.A.S. mit einer eigenen Redaktionsbeilage das gefragte Genre pünktlich zur Vorweihnachtszeit ganz groß in Szene – und bietet damit ein starkes Umfeld, in dem Werbung krimibegeisterte Leser zielgenau erreicht. Informieren Sie sich jetzt in unserem Factsheet!

 

 

Die Literaturbeilagen. Buchwerbung für kluge Köpfe.

Die Frankfurter Allgemeine zählt zu den renommiertesten "Institutionen" im deutschen Literaturmarkt. Buchbesprechungen und literarisches Leben sind fester Bestandteil des Feuilletons in F.A.Z., F.A.S. und auf FAZ.NET. Bücher erhalten darin die Aufmerksamkeit der Menschen, die es lieben zu lesen. Natürlich gilt das auch für Werbung in diesen Umfeldern – ganz besonders in den Literaturbeilagen der beiden Zeitungen.

Ob zu den beiden großen Buchmessen, zum Start in den Sommer oder als wertvolle Geschenkempfehlungen: Unsere Literaturbeilagen sind gefragte Wegweiser durch die unendliche Auswahl guter Belletristik und Sachbücher. Machen Sie Ihre Titel mit einer Anzeige darin zum unübersehbaren Thema!



Feuilleton live. Kulturbeilage mit überraschenden Perspektiven.

Zweimal im Jahr veröffentlicht die F.A.Z.-Redaktion eine Beilage, die ihre Leser an außergewöhnliche Orte führt, zu interessanten Menschen, in die Welt von Literatur, Kunst und Kultur. Daraus entsteht eine einzigartige Beilage: Feuilleton live. Mit langen, exklusiven Lesestücken. Mit neuen, überraschenden Perspektiven.

Feuilleton live überzeugt eine vielseitig interessierte Leserschaft, die nicht nur kulturell anspruchsvoll ist, sondern in allen Lebensbereichen auf Qualität Wert legt. Damit ist die Beilage sowohl für kulturelle Angebote als auch für Markenwerbung ein perfektes Umfeld. Überzeugen Sie sich selbst!

 

 

Kinowerbung in der F.A.Z. und F.A.S.

Großes Kino: Allein in 2016 erschienen in F.A.Z. und F.A.S. knapp 300 Filmbesprechungen: Von Komödie, Drama oder Dokumentation deckt die Redaktion alles ab, was auf den großen Leinwänden der Republik läuft. 

In diesem cineastischen Umfeld heben wir auch Ihren Film auf die große Bühne – ob als klassische seitenteilige Anzeige im Feuilleton oder als rubrizierte Anzeige in der Rubrik "Kino".

Mit F.A.Z. und F.A.S. erreichen Sie Leser, die sich für das Kino interessieren und die selbst begeisterte Kinogänger sind. Sorgen Sie dafür, dass diese Menschen auch Ihren Film schauen!

 

 

Neu: Der Kunstmarkt in der Frankfurter Allgemeinen Woche

Jeden Freitag präsentiert die F.A.Z. Woche ihren Lesern das Wichtigste der Woche. Das Magazin für die junge Elite ist einzigartig im deutschen Medienmarkt. Es selektiert kompakt das Wesentliche aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft und Wissen.

Machen Sie Ihr Angebot zu einem Teil des Wichtigsten der Woche! Im neuen "Kunstmarkt" der F.A.Z. Woche, direkt gegenüber der Rubrik "Entdeckung der Woche", erreichen Sie die Aufmerksamkeit einer kunstbegeisterten Klientel. Hier können Sie Ihre Rubrikenanzeigen in verschiedenen Größen monatlich plazieren. Mehr darüber erfahren Sie im Factsheet "F.A.Z. Woche Kunstmarkt" – oder direkt bei Ihrem Ansprechpartner.

 

 

Ausstellungskalender. Das Programm für kluge Köpfe.

Die Leserinnen und Leser der Frankfurter Allgemeinen lieben es, Ausstellungen zu besuchen, durch Galerien zu streifen und sich von Kunst inspirieren zu lassen. Anregungen hierfür holen sie sich häufig im Feuilleton der F.A.Z., in dem große und kleine Ausstellungen besprochen werden. Darüber hinaus bietet Deutschlands große überregionale Zeitung einmal im Monat mit dem Ausstellungskalender das umfassende Kulturprogramm.

An jedem letzten Freitag im Monat verschaffen sich unsere Leser in diesem Kalender den Überblick über relevante Ausstellungen. Wer hier mit einer Anzeige präsent ist, hebt sich deutlich vom Umfeld ab und erreicht eine hoch involvierte Zielgruppe. Zeigen Sie diesem Premium-Potential, was es jetzt auf keinen Fall verpassen darf!

AS/DU ist jeweils der Freitag der Vorwoche.

 

 

Kultursaison 2017. Das Muss für die Kunst- und Kulturszene.

Alle 14 Tage erscheint die Rubrik "Kultursaison" samstags in der F.A.Z. und sonntags in der F.A.S. Sie ist ein bewährter Bestandteil des Feuilletons und erfährt darin die Aufmerksamkeit einer erstklassigen Zielgruppe: Menschen, die an Besuchen kultureller Einrichtungen ebenso interessiert sind wie an spannenden Events der Kunst- und Kulturszene.

Anzeigen in dieser Rubrik profitieren vom hohen Renommee des Umfelds: Das Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen ist eine wichtige Stimme im kulturellen Leben des Landes. Machen Sie hier Ihre Veranstaltung zum Ereignis der Saison – und profitieren Sie vom günstigen Kulturpreis!

AS/DU ist Mittwoch vor dem jeweils ersten Erscheinungstermin.