Festival-Lektüre

Vor 75 000 Metal-Fans: Wacken-Gründer Thomas Jensen liest die F.A.Z. live auf der Bühne

Seit 1990 ist er der Kopf des Musikfestivals Wacken Open Air, jetzt ist Thomas Jensen auch der neue kluge Kopf der vielfach ausgezeichneten Kampagne der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.).

Das neue Motiv der Kampagne „Dahinter steckt immer ein kluger Kopf“ ist eine Momentaufnahme von einem der größten Metal-Festivals der Welt: Wacken-Chef Thomas Jensen sitzt Zeitung lesend auf der Bühne, während der Headliner „Accept“ spielt. Das Motiv wurde während des Auftritts der legendären deutschen Metal-Band am 3. August 2017 fotografiert.
 
Thomas Jensen gründete das Festival 1990 gemeinsam mit seinem Freund und Wegbegleiter Holger Hübner. Damals zahlten 800 Besucher zwölf Mark Eintritt, um sechs Bands in einer Kiesgrube in Wacken, dem Heimatdorf von Jensen und Hübner, zu sehen. Heute steht hinter der weltweit bekannten Marke „Wacken Open Air“ ein erfolgreiches Unternehmen: Zum zwölften Mal in Folge ist das Festival ausverkauft. Vor mehr als 75 000 Zuschauern spielen über 171 Acts, das Festivalgelände umfasst eine Fläche von 340 Fußballfeldern.
 
Wie das Festival begleitet auch die Frankfurter Allgemeine Zeitung den Wacken-Gründer schon seit Jahrzehnten. Der erfolgreiche Dokumentarfilm über Wacken „Full Metal Village“ geht laut Jensen auf eine Inspiration durch einen Artikel in der F.A.Z. zurück. Der Wacken-Chef ist bekennender F.A.Z.-Anhänger: „Eine Zeitung wie die F.A.Z. lese ich nicht im Vorbeigehen, ebenso wie sich mir die Musik nur erschließt, wenn ich fokussiert bin. Für mich stehen die Frankfurter Allgemeine Zeitung und Heavy Metal für Tiefe und Ehrlichkeit.“

 

Die F.A.Z.-Kampagne „Dahinter steckt immer ein kluger Kopf“ greift seit 1995 gesellschaftliche Themen und Ereignisse auf. Schon mehr als 90 herausragende Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft haben sich für die Serie hinter der aufgeschlagenen Zeitung fotografieren lassen.

Making-of-Film (Matthias Spaetgens, F.A.Z., Scholz & Friends/ Play Media, Jarek Raczek)

Der Film zum Making-of

Die Macher der Kampagne werfen einen Blick hinter die Kulissen des „Wacken Open Air“ und halten die fast familiäre Stimmung in einem kurzen Film fest.
Welche klugen Köpfe tatsächlich hinter der Frankfurter Allgemeinen stecken, erfahren Sie übrigens in der Elite-Studie. Auf unserer "Kluge Köpfe"-Seite entdecken Sie frühere Kampagnen-Motive und noch mehr spannendes Making-of-Material.

Welche klugen Köpfe tatsächlich hinter der Frankfurter Allgemeinen stecken, erfahren Sie übrigens in der Elite-Studie.