Skip to main content

Wirtschaft in Rhein-Main

Frankfurt/Rhein-Main zählt zu den stärksten Wirtschaftsstandorten Deutschlands. Das Wirtschaftsmagazin für diese Region ist Frankfurter Allgemeine Metropol. Entscheider aus Mittelstand und Großunternehmen informieren sich darin über wichtige Entwicklungen und Hintergründe.

Frankfurter Allgemeine Metropol steht für Wirtschaftskompetenz in der Metropolregion Rhein-Main. Sechsmal im Jahr bietet das Magazin Spannendes zu wirtschaftspolitischen Entwicklungen und Hintergründen, Neues aus Unternehmen sowie Lifestyle- und Servicethemen. Frankfurter Allgemeine Metropol entsteht in der Wirtschaftsredaktion der Rhein-Main-Zeitung, die fundierte Einblicke in die Wirtschaft vor Ort hat.

Frankfurter Allgemeine Metropol überzeugt die Führungskräfte in der Region. Per Post wird das Magazin an ausgewählte Entscheidungsträger in Rhein-Main versendet, zum Beispiel an Inhaber, Geschäftsführer, Abteilungsleiter, Politiker und Verbandsvertreter. Als E-Paper steht das Wirtschaftsmagazin allen Abonnenten der F.A.Z.- und F.A.S.-E-Paper kostenfrei zur Verfügung und findet so auch bundesweit die Aufmerksamkeit der Leistungsträger.

Frankfurter Allgemeine Metropol bietet das glaubwürdige Umfeld für die gezielte Ansprache der Meinungsbildner. Unternehmen, Marken und Produkte, die in Rhein-Main starke Präsenz zeigen wollen, werden zu einem Teil einer spannenden und zukünftig noch stärker boomenden Wirtschaftsregion.