Auszeichnung

Frankfurter Allgemeine Quarterly beim ADC ausgezeichnet

Der ADC Award ist der wohl größte Kreativwettbewerb hierzulande. Er gehört damit zu den wichtigsten Auszeichnungen in Europa. 27 Jurys mit über 400 Juroren haben 2019 über die Einsendungen diskutiert und die besten ausgezeichnet.

F.A.Z. Quarterly gewinnt beim Wettbewerb des Art Directors Club (ADC) einen Nagel in Bronze. Der ADC-Wettbewerb gehört zu den wichtigsten und begehrtesten Preisen der Kreativbranche. Die Jury des Wettbewerbs besteht aus führenden Köpfen aller kreativen Disziplinen wie digitale Medien, Werbung, Design, Ediotrial, audio-visuelle Medien sowie räumliche Inszenierung.

Damit wurde das Premium-Magazin aus Frankfurt zum wiederholten Mal für seine anspruchsvolle und innovative Gestaltung ausgezeichnet.

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden
...über Neuigkeiten und relevante Umfelder für Ihre erfolgreiche Kommunikation. Melden Sie sich jetzt für den B2B-Newsletter der Frankfurter Allgemeinen an.
* kostenlos und jederzeit widerrufbar