Skip to main content

Ihre freie Meinungsbildung

... ist den Lesern der Frankfurter Allgemeinen viel wert. Deshalb investieren sie gerne in unabhängigen Journalismus. Werbungtreibende investieren hier in ihren Erfolg bei dieser hochkarätigen Zielgruppe.

Freiheit ist nicht selbstverständlich. Sie muss geschützt und verteidigt werden. Daran arbeitet die Frankfurter Allgemeine mit 350 Redakteurinnen und Redakteuren im In- und Ausland. Mit unabhängigen, fundierten und nicht immer bequemen Perspektiven auf die Themen unserer Zeit. Mit unterschiedlichen Standpunkten, tiefgehenden Analysen und sachlichen Einordnungen und natürlich mit gewissenhafter Prüfung. Für die freie Meinungsbildung aller daran interessierten Menschen.

Diese Meinungsbildung ist den Lesern von F.A.Z. und Frankfurter Allgemeiner Sonntagszeitung besonders wichtig (siehe Grafik). Für Werbungtreibende sind sie als Zielgruppe unverzichtbar, denn sie ...

  • zählen zur Spitze der Gesellschaft. (Elite-Panel 2020)
  • sind besonders einkommensstark. (MA 2020/II)
  • haben als Entscheider einen hohen gesellschaftlichen Status und wissen, dass Qualität auch beim Konsum ihren Preis hat. (AWA 2020)

Werbungtreibende investieren mit ihrer Präsenz in den Qualitätsumfeldern der Frankfurter Allgemeinen in die Aufmerksamkeit der Leser für ihre Botschaften. F.A.Z. Media Solutions entwickelt hierfür maßgeschneiderte Lösungen.

Erreichen Sie die meinungsbildenden Leistungsträger unserer Gesellschaft wirkungsvoll und dokumentieren Sie Ihr Bekenntnis zu Freiheit und Demokratie.