Skip to main content

Einkommensstark und erfolgreich

... ist die Leserschaft von F.A.Z. und Frankfurter Allgemeiner Sonntagszeitung laut MA 2020/II.

70 Prozent der Bevölkerung lesen regelmäßig Zeitung, das zeigt die aktuelle MA 2020/II. Und dieser Anteil nimmt in den einkommensstarken oberen Gesellschaftsschichten noch deutlich auf bis zu 80 Prozent zu.

Die F.A.Z. ist in dieser Zielgruppe unverzichtbar: Sie legt in der MA um rund 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 964.000 Leser zu, erreicht Menschen in ganz Deutschland und spricht überproportional gut verdienende Entscheider an.

Auch die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung punktet in Spitzenzielgruppen: Mit einem durchschnittlichen Haushaltsnettoeinkommen von fast 4.800 Euro ist ihre Leserschaft die einkommensstärkste unter den Wochenzeitungen.

Das Factsheet gibt Ihnen einen kompakten Überblick über die Ergebnisse der MA 2020/II. Für eine individuelle Ansprache dieser Top-Potentiale wenden Sie sich gerne an Ihren persönlichen Ansprechpartner.