MA 2019/II

Reichweitengewinner: F.A.Z. und F.A.S. überzeugen neue Leser

Immer mehr Menschen brauchen glaubwürdige Orientierung – und finden sie in den Medien der Frankfurter Allgemeinen. In ihrem direkten Marktumfeld verzeichnen F.A.Z. und Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung laut MA 2019/II das höchste Wachstum.

Die F.A.Z. ordnet aktuelle Ereignisse und Entwicklungen realistisch ein, zeigt kontroverse Standpunkte, stößt Debatten an – und überzeugt damit immer mehr Leser. Laut MA 2019/II gewinnt die Zeitung für Deutschland 67.000 neue Leser und damit deutlich mehr als die beiden Wettbewerber im Markt der überregionalen Tageszeitungen.

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung steigert ihre Reichweite um satte 21 Prozent – und ist bei der Wachstumsdynamik damit die Nummer 1 im Wettbewerbsumfeld. Immer mehr Leser lieben es, sonntags in die Zeitung einzutauchen und ihr ihre ganze Aufmerksamkeit zu widmen.

Die Leser von F.A.Z. und F.A.S. sind für Werbungtreibende besonders attraktiv: Sie sind überdurchschnittlich gebildet, einkommensstark und zählen zum Leitmilieu in Deutschland.

Profitieren Sie von der hohen und weiter wachsenden Relevanz der Frankfurter Allgemeinen und setzen Sie für Ihren Kommunikationserfolg auf die glaubwürdigen Umfelder der Medienmarke.

Exkl. Wirtschafts- und Finanztitel; Welt Print Werktag: Die Welt, Welt kompakt
Basis: LpA; Quelle: MA
Bleiben Sie immer auf dem Laufenden
...über Neuigkeiten und relevante Umfelder für Ihre erfolgreiche Kommunikation. Melden Sie sich jetzt für den B2B-Newsletter der Frankfurter Allgemeinen an.
* kostenlos und jederzeit widerrufbar