Skip to main content

Erfolgreiches Recruiting und Employer Branding mit der Frankfurter Allgemeinen

Das Portfolio der Frankfurter Allgemeinen bietet beste Voraussetzungen für Employer Branding, Recruiting und gezieltes Talent Scouting. Hierfür stehen eine Vielzahl von gedruckten und digitalen Umfeldern zur Verfügung sowie individuelle Lösungen, die den Vorsprung im War for Talents sichern.

Die Frankfurter Allgemeine erreicht mit exzellentem Journalismus Fach- und Führungskräfte sowie Berufsanfänger. Ob gedruckt oder digital: Leistungsträger nutzen die Medien der Frankfurter Allgemeinen, um weiterzukommen – von F.A.Z. und Frankfurter Allgemeiner Sonntagszeitung über FAZ.NET bis zur F.A.Z. Woche.

Spannende Berichte und Speziale im Ressort "Beruf und Chance" in F.A.Z. und F.A.S. geben den Lesern gezielt karriere­relevante Informationen. Diese Content-Stärke bietet auch der digitale Stellenmarkt: Er ist vollständig in FAZ.NET integriert, selbstverständlich mit State-of-the-Art in Sachen Suchtechnologie. Im digitalen Ressort "Karriere & HochSchule" informieren sich Leistungsträger ebenso wie der aufstiegsorientierte Nachwuchs.

Arbeitgeber sind hier bestens aufgehoben – sowohl mit klugen Recruitingstrategien als auch mit der innovativen Positionierung als Arbeitgebermarke:

  • Recruiting erreicht in den Medien der Frankfurter Allgemeinen nicht nur aktiv suchende, sondern auch ambitionierte Bewerber, die offen für einen Wechsel sind. Denn anders als in reinen Stellenmärkten informieren sich hier nicht nur Jobsuchende, sondern alle Fach- und Führungskräfte, die sich einen Wissensvorsprung sichern wollen.
  • Employer Branding macht Unternehmen hier zu erfolgreichen Arbeitgebermarken – ein wichtiger Vorteil im War for Talents. Die Lösungen sind vielseitig und individuell: von innovativen Advertorials bis zu digitalen Storytelling-Formaten und Employer Branding 4.0.

Gerne beraten wir Sie individuell, je nach Ihren Fragen und Anforderungen. Ihr persönlicher Ansprechpartner freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.