Digital

Das digitale Portfolio der Frankfurter Allgemeinen

In den vergangenen drei Jahren hat sich die Reichweite der Marke Frankfurter Allgemeine im Netz verdoppelt. Und es entstehen ständig neue Angebote rund um die Ideen der Leser.

Wer heute mit glaubwürdigen Informationen handelt, darf darüber nicht die Empathie für den Leser vergessen. Transparenz und Verlässlichkeit sind Werte, die für jeden Leser im Netz zählen. So kann man Substanz von Fake News unterscheiden.

Für die Redaktion der Frankfurter Allgemeinen ist das eine Chance, die wir nutzen: Noch nie hatte die Frankfurter Allgemeine so viele Leser. Die Redaktion denkt in ihrer Arbeit längst nicht mehr nur an das Produkt, das aus der Druckerpresse kommt. Geschichten entstehen anders, immer mehr Ideen werden aus dem Netz heraus in die redaktionelle Arbeit aufgenommen. Das Social-Media-Team sorgt dafür, dass sich die Artikel und Videos in allen Ecken des Netzes wiederfinden, dass neue Leser auf die Medienmarke aufmerksam werden, dass sie die Möglichkeit dazu haben, mit der Redaktion beinahe in Echtzeit in Dialog zu treten. Mit und in der Frankfurter Allgemeinen erlebt man, was das Adjektiv multimedial in seinem Kern bedeutet.

Ein traditionsreiches Haus hat längst begonnen zu experimentieren, die Gedanken der Leser mit eigenen zu neuen digitalen Produkten zu verbinden. So entsteht eine neue digitale Zeitung wie F.A.Z. PLUS oder die App F.A.Z. Der Tag, die das wirklich Wichtige der jeweils vorangegangenen 24 Stunden herausfiltert. Juristen und alle anderen Freunde des Rechts lesen inzwischen F.A.Z. Einspruch, einen berufsspezifischen Spezialdienst.

In unserem Entwicklungslabor wird täglich über neue Spezialprodukte für die Leser nachgedacht. Auf diesem Weg entstehen zum einen Angebote, mit denen Werbungtreibende ihre Zielgruppen immer genauer erreichen können, aber auch Produkte, für die die Leser wegen ihres hohen individuellen Nutzens bereit sind, zu bezahlen. Kollegen von Redaktion, Technik und Verlag bauen immer bessere Mechanismen der Personalisierung. Interessen spielen dabei eine Rolle, aber auch, in welcher Situation sich die Leser gerade befinden – ob zu Hause auf dem Sofa oder in Eile auf dem Weg zur Arbeit. FAZ.NET und die Frankfurter Allgemeine sind heute und künftig an der Seite des Lesers.

Carsten Knop, Chefredakteur digitale Produkte

Wichtige Daten auf einen Blick

FAZ.NET Website
Page Impressions: 134 Mio.
Visits: 28,95 Mio.
Unique User: 5,04 Mio.

m.faz.net für mobile Endgeräte
Page Impressions: 51,72 Mio.
Visits: 28,18 Mio.
Unique Mobile User: 6,33 Mio.

FAZ.NET Smartphone-App
Page Impressions: 46,41 Mio.
Visits: 5,31 Mio.
Unique Mobile User: 470.000

Nachrichten-App "F.A.Z. Der Tag"
Page Impressions: 9,15 Mio.
552.652 Downloads

E-Paper-App "F.A.Z. Kiosk"
Page Impressions: 31,88 Mio.
Verkaufte Exemplare: 664.832 Exemplare

AGOF digital facts 2018-01; IVW 01-2018; Verlagsangaben 03-2018

PDF-Broschüre

F.A.Z. Der Tag

In unübersichtlichen Zeiten fokussiert die App F.A.Z. Der Tag auf das Wesentliche der letzten 24 Stunden – und beschert Werbung damit einzigartig konzentrierte Aufmerksamkeit.   mehr lesen

F.A.Z. PLUS

F.A.Z. PLUS ist die digitale Zeitung der Frankfurter Allgemeinen: Das neue Medium transferiert die hohe Qualität der gedruckten F.A.Z. in eine neuartige digitale Erzählform. F.A.Z. PLUS ist als App auf Tablet und Smartphone verfügbar sowie als digitales Premiumangebot auf FAZ.NET.   mehr lesen

FAZ.NET

Den Qualitätsjournalismus jederzeit und überall auf der Welt verfügbar machen: Dafür steht FAZ.NET.   mehr lesen

FAZ.NET mobile

m.FAZ.NET sowie die FAZ.NET-App bieten die wichtigsten Inhalte von FAZ.NET.   mehr lesen

E-Paper

F.A.Z. Kiosk, die E-Paper-App der Frankfurter Allgemeinen, verbindet die Übersichtlichkeit und Ästhetik eines gedruckten Mediums mit den Vorzügen eines mobilen digitalen Endgerätes wie dem Tablet.   mehr lesen

Alles, was Recht ist

Mit F.A.Z. Einspruch veröffentlicht die Frankfurter Allgemeine erstmals eine digitale Publikation für rechtliche Themen, die Wirtschaft und Gesellschaft direkt betreffen.   mehr lesen

Mediadaten

Alle Mediadaten kompakt zum Download finden Sie hier auf einer Seite: von F.A.Z. und F.A.S. über Magazin, Hochschulanzeiger und Stellenmarkt bis zu FAZ.NET, E-Paper und Apps. Darin erfahren Sie alles Wissenswerte über Formate und Preise, können interessante Platzierungen und die besten Wege zu Top-Zielgruppen entdecken.   mehr lesen

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden
...über Neuigkeiten und relevante Umfelder für Ihre erfolgreiche Kommunikation. Melden Sie sich jetzt für den B2B-Newsletter der Frankfurter Allgemeinen an.
* kostenlos und jederzeit widerrufbar